Saeco Aroma Siebträger Espressomaschine Chrom & Nero

Die Saeco Aroma Siebträger Espresso MaschineDie Firma Saeco ist ein italienisches Unternehmen das Kaffee- und Espressomaschinen vertreibt. Früher gehörten auch andere Haushaltsgeräte wie beispielsweise Dampfbügelstationen oder auch Klimaanlagen zum Sortiment des Unternehmens, diese werden aber heute nicht mehr verkauft. Besonders bekannt sind die Kaffeevollautomaten der Marke Saeco.

Alleine im Jahr 2007 verkaufte Saeco über 750.000 Kaffeevollautomaten weltweit. Die Firma Saeco hat ihren Sitz nahe der italienischen Stadt Bologna und hat 1.400 Mitarbeiter. Unter der Leitung von Frederico de Angelis erwirtschaftet das Unternehmen einen Jahresumsatz von über 300 Millionen Euro.

Gegründet wurde Saeco im Jahr 1981. Seit 2009 gehört die Firma zum Großkonzern und Aktiengesellschaft Philips. Von Saeco wurde der erste Kaffeevollautomat der Welt entwickelt. Auch heute stellt die Firma noch Vollautomaten von hoher Qualität her. Weiterhin betreibt das Unternehmen eine Kooperation mit dem Tchibo-Konzern, um zusammen an der Vermarktung und Entwicklung des Tchibo Cafissimo Systems zu arbeiten.

Die Saeco Aroma klassisch chrom oder schwarz (nero)

Die Saeco Aroma ist eine kompakte, aber leistungsstarke Espressomaschine. Hergestellt und verkauft wird die Maschine bereits seit den 90er Jahren und feiert bis heute einen weltweit großen und einzigartigen Erfolg. Das Funktionssystem ist einfach gehalten – eine Einkreis-Siebträgermaschine in einem Metallgehäuse.

saeco aroma siebträger Espresso MaschineAufgrund ihrer kompakten Größe ist die Saeco Aroma eine ideale Espressomaschine für jeden Privathaushalt. Das Preis-/Leistungsverhältnis ist bei diesem kleinen Espressowunder kaum zu schlagen.

Der spezielle Siebträger sorgt für eine Crema, die keine andere Kaffeemaschine nachahmen kann. Und dies schafft sie gleich in zweierlei Ausführung – denn man hat die Wahl zwischen Kaffee- bzw. Espressopads und gemahlenem Kaffee.

Je nach Wunsch lässt sich so ein einzigartiger Espresso zubereiten. Da die Maschine – wie für Saeco klassisch – mit einer 15 Bar starken Vibrationspumpe ausgestattet ist, wird ein besonders vollmundiges Aroma erreicht.

Eine besonders praktische zwei-in-eins-Lösung hat Saeco mit der Tassenvorwärmefunktion geschaffen: Auf der Oberseite der Maschine lassen sich Tassen und Gläser abstellen, welche durch die Maschine automatisch vorgewärmt werden. Dies sorgt dafür, dass sich das Aroma bestens entfaltet, die Crema des Espressos fest bleibt und auch der Kaffee länger heiß bleibt.

Über einen Festwasseranschluss verfügt die Maschine zwar nicht, aber der integrierte Wassertank hat mit 2,5 Litern ein besonders großes Fassungsvermögen. Außerdem besitzt die Maschine einen klassischen Milchaufschäumer, der mittels Dampf einen köstlichen Milchschaum produziert.

Für die Herstellung der Maschine Espressomaschine werden nur hochwertige Materialien verwendet – vorzugsweise Edelstahl – sodass eine hohe Qualität und Lebensdauer selbstverständlich ist.

Saeco Siebträger Ersatzteile

Falls doch irgendwann einmal ein Ersatzteil benötigt werden sollte, kann man bei Saeco Siebträger, Pannarello, Wassertankdeckel, Dichtungsringe und sogar die Heizwendel nachbestellen.

Weiteres Zubehör

Ein umfangreiches Paket an Zubehör kann zusätzlich zum eigentlichen Gerät erworben werden. Zubehör zur Pflege und Erhöhung der Lebensdauer ist in Form von Kaffeefettlöser Tabletten und Entkalkungsmittel erhältlich. Dieses sollte nach Möglichkeit regelmäßig verwendet werden, um die gleichbleibende Qualität des Kaffees zu erhalten und die Lebensdauer der Maschine entscheidend zu verlängern.

Eine interessante Erweiterung bzw. Modifikation der Maschine stellt die nebenbei erhältliche Kaffeemühle dar. Wer nicht über eine eigene Kaffeemühle verfügt, oder keine Lust hat, den Kaffee selbst zu mahlen, hat hiermit eine interessante Option, auf Knopfdruck fertigen Kaffee aus gemahlenen Bohnen zu erhalten. Eine Kaffeemühle von Saeco kombiniert mit der Saeco Maschine gibt ein perfektes Kaffeeergebnis. Hiervon gibt es verschiedene Modelle in verschiedenen optischen Ausführungen zur Auswahl.

Die Aroma ist erhältlich in zwei farblichen Ausführungen: die klassische, schwarz lackierte „Nero“ und die elegante, aus gebürstetem Stahl gefertigte Variante.

Die HD 8323

Die HD 8323 ist die moderne Einstiegsvariante in die Welt des Espressos von Saeco. Sie ist ebenfalls eine Siebträgermaschine, mit der man sowohl gemahlenen Kaffee als auch die „Easy-Serving“-Variante in Form von Pads zubereiten kann. Die technischen Daten auf einen Blick:

– Fassungsvermögen Wasser: 1 Liter
– 2-Tassen-Funktion
– Milchaufschäumer
– Abstellmöglichkeit für Tassen
– 15 Bar Pumpdruck

Als Einstieg in die Kunst des Espressos eignet sich die HD 8323 besonders wegen ihres erschwinglichen Preises. Wer auf High-Tech-Gadgets verzichten kann, und die Einfachheit in Verbindung mit hervorragendem Espresso bevorzugt, ist mit dieser Variante sehr gut bedient. Die HD 8323 ist in den beiden Farbvarianten nachtschwarz und silber erhältlich.

HD 8325

saeco-aroma-siebtraegerDie HD 8325 ist der Nachfolger der HD 8323. Sie hat ein überarbeitetes Design und ist ergonomisch geformt, sodass im Alltag jeder Handgriff an der Maschine wie von selbst von der Hand geht.

Technische Neuerungen im Vergleich zum Vorgängermodell:

– 1,2 Liter Tankvolumen
– Beheizbare Tassenabstellfläche

Gefertigt ist sie aus robustem Material und erhältlich in der Farbe mattschwarz.

Die HD 8327

Die HD 8327 ist die modernste Variante von Saeco, täglich frischen Espresso zu genießen. Sie hat ein ergonomisches Design, das im Alltag die Handgriffe erleichtert und sich gut und einfach bedienen lässt. Die technischen Daten im Überblick:

– Beheizbare Wasserdampfdüse
– Milchaufschäumer
– 1,2 Liter Tankvolumen
– Pannarello aus Metall
– Beheizbare Tassenabstellfläche
– Manuell einstellbare Tassenfüllmenge
– 15 Bar Pumpendruck
– Elegante Farbgebung in Edelstahl

4.3 / 5 Sterne