Severin Kaffeemühle – elektrische Mühlen

Severin Kaffeemühle Ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis, möglichst beste Qualität und schöne, individuelle Designs – seit knapp 120 Jahren gelten diese Standards als das höchste Ziel der Marke Severin. Sie steht für erstklassige Produkte mit hohen Qualitätsstandards und gilt seit Jahrzehnten als eine der angesehensten und bekanntesten mittelständischen Unternehmen Deutschlands.

Neben bester Qualität wirbt Severin vor allem mit dem Design sowie der einfachen Handhabung und Bedienung ihrer Geräte. Die Traditionsmarke aus dem Sauerland produziert und vertreibt hochwertige, qualitative und innovative Elektrogeräte sowie Elektrokleingeräte. Zur Produktpalette gehören zum Beispiel Kühlschränke, Grills, Haartrockner, Wasserkocher, Massagegeräte, Bügeleisen, Glätteeisen, Kühltruhen und Kaffeemaschinen.

Auch elektrische Kaffeemühlen gehören zum Angebot von Severin. Die Marke bietet verschiedene Varianten von Kaffeemühlen mit elektrischem Antrieb an. Drei Modelle dieser Kaffeemühlen möchten wir hier vorstellen.

Severin Kaffeemühle KM 3872

Die Severin KM 3872 ist ein kleines Modell mit einer Leistung von etwa 90 Watt. Diese Severin Kaffeemühle gilt als handlich und platzsparend durch eine integrierte automatische Kabelaufwicklung, wie sonst beispielsweise zur Ausstattung von Staubsaugern gehört.

Severin Kaffeemühle

Diese Kaffeemühle besitzt ein Edelstahl-Schlagmesser, mit dem bis zu 50 g Kaffeebohnen auf einmal gemahlen werden können.
Die Mühle ist durch einen Sicherheitsschalter auch für den Einhandbetrieb geeignet. Durch den Schalter ist aber auch das Intervallmahlen für das jeweils gewünschte Mahlergebnis möglich. Der transparente Deckel lässt immer einen Blick auf das Mahlgut zu. Das Mahlergebnis ist eher für French-Press und Filterkaffee geeignet. Ganz gut lassen sich mit der Severin KM 3872 getrocknete Kräuter und Gewürze mahlen.

Diese Kaffeemühle ist während der Bedienung zwar etwas lauter, aber durch ein schnelles Mahlergebnis ist diese Lautstärke problemlos ertragbar.

Kaffeemühle Severin KM 3873

Die Severin KM 3873 kann bis zu 100 g Kaffeebohnen in einem Vorgang mahlen. Ihr Kegelmahlwerk aus Edelstahl mahlt mit einer Leistung von etwa 150 Watt. Bei dieser Mühle ist der Mahlgrad ebenfalls einstellbar in 10 verschiedenen Stufen. Der Auffangbehälter kann etwa 100 g gemahlenen Kaffee aufnehmen.
Die Severin KM 3873 Kaffeemühle ist vergleichbar und fast das exakte Gegenstück zur Zassenhaus Kingston Kaffeemühle.

Kaffeemuehle Severin KM 3873Jedoch gibt es nur eine vergleichsweise eher geringe Anzahl an Mahlstufen zur Wahl. Auch die Tassenmenge ist durch eine elektronische Zeitschaltuhr variabel wählbar. Der Bohnencontainer fasst circa 150 g Kaffeebohnen. Die KM 3873 besitzt ein Edelstahl-Kegelmahlwerk, welches ein aromaschonendes Mahlen ermöglicht.

Die Kaffeebohnen werden während des Mahlens auch nicht soweit erhitzt, dass das Aroma verloren gehen könnte. Das Besondere an diesem Gerät ist, dass es sich für Filterkaffee wie auch für Espressopulver eignet.

Auch diese Kaffeemühle ist während der Bedienung laut, aber durch die geringe Bedienungszeit sollte das auch hier kein großes Problem darstellen.

Kaffeemühle Severin KM 3874

Die Severin KM 3874 ist ebenfalls etwas größer von der Form her. Sie fasst etwa 150 g Kaffeebohnen. Mit einer Leistung von circa 100 Watt mahlt diese Severin Kaffeemühle mit ihrem Edelstahl-Scheibenmahlwerk problemlos auch Kaffeebohnen für Filterkaffee. Der Mahlvorgang wird per Knopfdruck gestartet.

kaffeemuehle-severin-km-3874In insgesamt neun Stufen ist der Mahlgrad ganz einfach per Drehrad für das gewünschte Ergebnis individuell einstellbar. Die Mühle kann Kaffee für bis zu zehn Tassen mahlen. Die Mahlmenge ist einstellbar an der Front der Severin KM 3874 durch einen Schieberegler.

Das Besondere an diesem Modell ist der Mahlgut-Vorratsbehälter, sodass eine separate Kaffeedose eigentlich nicht notwendig ist und der Genießer seinen Kaffee je nach Bedarf also auch auf Vorrat mahlen kann.

Das Gerät besticht durch eine sehr einfache Bedienung. Auch seine Maße sind recht kompakt mit 18×14,2×24,4 cm. Die Severin KM 3874 findet daher gut Platz in jeder Küche. Sie ist auch gewichtsmäßig handlich durch ihr Gesamtgewicht von 1,2 kg. Ein Pluspunkt sind sicherlich seine rutschfesten Gummifüße. Im Lieferumfang befindet sich eine Reinigungsbürste. Einziger Nachteil ist, dass diese Kaffeemühle nicht für Espressobohnen geeignet ist.

Fazit:

Severin hat verschiedenste Varianten an Kaffeemühlen im Angebot. Bei der Wahl einer Kaffeemühle sollten Käufer jedoch auf einige Details achten. Neben Aussehen, Design und Größe, sind vor allem die Funktionen wichtig.

Soll die Mühle nur Filterkaffee herstellen oder auch Espressobohnen mahlen? Sind Mahlgrad und Mahldauer einstellbar? Ist die Handhabung der Mühle komfortabel und unkompliziert? Wie laut ist die Kaffeemühle während der Bedienung? Wichtig ist, dass Größe, Funktionen und auch der Preis den individuellen Vorstellungen entsprechen.

Severin wirbt immer für ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Dennoch sollten Käufer darauf achten, dass die ausgewählte Kaffeemühle den eigenen Vorstellungen genüge tut und dass ein hoher Preis vielleicht nicht immer bessere Qualität garantiert.